Unsere Vision

Das "ProJacks Optihaus" haben wir entwickelt damit man sich in einem kleinen, natürlichen Blockhaus auf das Wesentliche beschränken kann. Die Kreisläufe (Wasser, Strom, Heizung) sind so einfach, dass jede/r Herr & Frau seines Hauses bleibt. Ebenfalls kann ein "Optimalhaus“ im Verlauf seines Lebens vergrössert (Anbaumodul) und wieder verkleinert werden. Ein weiterer Trumpf ist, dass viel Eigenarbeit geleistet werden kann. Kosten werden gesenkt und die Verbundenheit zum eigenen steigt. Lokale & natürliche Ressourcen sind ein wichtiger Bestandteil. Ein ProJacks Optihaus gibts ab 100 000.-Sfr. 🙂

Vor allem möchten wir mit dem "ProJacks Optihaus" weitere Baudamen & Herren, Architekten, Zimmereien und Gemeinden inspirieren den lokalen, natürlichen und modularen Baustil in Erwägung zu ziehen.

Die neue Wohnform „Optimalhaus“

  • Es handelt sich hier um eine Wohnform welche einfach vergrössert und wieder verkleinert werden kann.
  • Es besteht aus einem Kernhaus und bietet die Möglichkeit weitere Wohneinheiten/Zimmer/Atelier einfach zu verbinden.
  • Diese stehen auf Rädern, Punkt- oder Schraubfundamenten.

Das „ProJacks-Optihaus“ ist

  • ein Tinyhaus der Kategorie „Optimal-Haus“
  • ein Blockhaus mit 25m2 Grundfläche (37.5m2 Wohnfläche)
  • flexibel mit einem Anbaumodul vergrösser-/verkleinerbar (Kinderzimmer, Atelier etc.)
  • auf Räder oder Schrauben mit regionalen & natürlichen Materialien gebaut
  • vorwiegend aus Holz und deshalb wie deine zweite Haut, es atmet mit.
  • in zwei Baustilen möglich, Rundholz & Kantholz
  • mit einfachen, nachvollziehbaren Kreisläufen ausgestattet (Wasser, Strom, Heizung)
  • mit modularen Einrichtungen auf Rädern ausgestattet (Küche,Tische etc.)
  • in verschiedenen Dachvarianten möglich (Gras/Holz/Steindach=natürlich, Stahlblech=Preis-Leistung)
  • auch autark, teilautark oder mit Gewächshaus möglich (Selbstversorgeranteil)
  • verursacht kaum Abfall und ist Co2-neutral (positiv) durch Anpflanzen von 300 Bäumen pro Haus
  • ab100 000.-Sfr. für 2 Personen realisierbar (5x5 Meter, mit Eigenarbeit)